Katja Knospe

 

Katja Knospe

Name
Katja Knospe geb. Murach

Beruf/Ausbildung
Verwaltungsfachangestellte, Haushaltssachbearbeitung

Familienstand
verheiratet, 2 Kinder

Geburtstag
15.10.1972  

Vereinszugehörigkeit
Ehmken Hoff, Schulverein Dörverden, Mitglied im Stiftungsrat des Ehmken Hoff

Hobbys
Lesen, Musik, meine Hunde

Was finde ich gut
Das Leben in unserer Gemeinde. Ich bekomme aus eigener Erfahrung mit, wie viele sich Inzwischen ehrenamtlich engagieren, auch wenn sie berufstätig sind. Lange Zeit war es in den Vereinen sehr ruhig. Das hat sich grundlegend geändert. Außerdem schätze ich offene, ehrliche und gradlinige Menschen. Werte, die ich versuche, meinen Kindern für ihr späteres Leben zu vermitteln und mitzugeben.

Was finde ich nicht gut
Fremdenhass, Arroganz, Ignoranz und Unehrlichkeit

Was will ich sonst noch über mich erzählen
Zusammen mit meinem Mann, der gleichzeitig Trainer ist, betreue ich die U11-1 der JSG Dörverden und das jetzt schon im dritten Jahr. Es macht sehr viel Spaß, mit den Kindern und den Eltern Zeit zu verbringen, auch wenn es manchmal sehr zeitintensiv ist, insbesondere, wenn man selber eine Familie hat und beide Partner berufstätig sind.

Ich liebe es, mich mit Freunden und Familie zu treffen….einfach zum klönen oder auch zum Feiern. Das ist für mich wertvolle Zeit, und hier tanke ich Energie.

Ich bin ein Neuling in der Kommunalpolitik, dass muss aber nicht schlecht sein.

Wofür möchte ich mich in meiner Gemeinde/Partei einsetzen

Mir ist wichtig, dass Dörverden noch attraktiver wird, nicht nur für Familien, sondern auch für Jugendliche und jüngere Bewohner.

Migration…. Kinder zeigen uns immer wieder, wie unwichtig es ist woher man kommt. Daher möchte ich mich dafür einsetzen, dass die ehrenamtlichen Arbeiten an Schulen und Vereinen gefördert werden.

An welchen Schwerpunkten möchte ich mitarbeiten
Jugend, Familien, Soziales